• himg_default_1.jpg
  • himg_default_2.jpg
  • himg_default_3.jpg

SAN-UV -  Acrynitril-Styrol – UV-beständig

• Ausgezeichnete Transparenz und hoher Glanz
• Wasserundurchlässig
• Gute Toleranz bei Temperaturänderungen
• Hohe Steifigkeit und Härte
• Gute Maßhaltigkeit
• Gute und lang anhaltende mechanische Eigenschaften
• Temperaturgrenze bei 85°C.

Weiterhin sind diese Platten sehr viel stabiler als die aus anderen Polymeren, wenn sie abrupten und häufigen Temperaturwechseln ausgesetzt werden. Besonders die Stärken in Steifigkeit, Formbeständigkeit und Wasseraufnahme sehen wir als klaren Vorteil gegenüber der Verwendung von PMMA.


PC-UV  - Polycarbonat – UV-beständig
• Ausgezeichnete Transparenz und Oberflächenglanz
• Hohe Hitzebeständigkeit
• Hoher Härtegrad
• Ausgezeichnete Stoßfestigkeit
• Mittlere chemische Beständigkeit


UV – Schutz

Wir verwenden ausschließlich UV-beständige Materialien. Diese verhindern UV-bedingte Verfärbungen und verhindern ein durchdringen schädlicher UV-Strahlung in das Gebäude.

SAN-UV enthält Zusätze, die der UV-Einwirkung des Sonnenlichts entgegenwirken, wodurch sie auch bei Anwendungen im Freien ihre Qualität über Jahre hinweg aufrechterhalten können.

  

PC-UV verfügen über einen besonderen co-extrudierten UV-Schutz, weshalb sie bei Anwendungen im Freien unter UV-Einstrahlung verwendet werden können.


Kratzfestigkeit
Kratzfeste Beschichtungen für Kunststoffe setzen sich in den letzten Jahren bereits in immer mehr Einsatzgebieten durch. In alltäglichen Gebrauchsgegenständen wie Elektronik oder in der Automobilbranche sind diese heute bereits selbstverständlich. Auch im Torbau setzen immer mehr Hersteller auf die Vorzüge dieser Beschichtungen.

• extrem hohe Kratzfestigkeit
• resistent gegen die meisten Chemikalien
• ähnliche  Oberflächeneigenschaften von Echtglas
• hoch transparent
• die Oberflächengüte erfüllt höchste optische Anforderungen
• Langlebigkeit